DVG Hundesportverein Flotte Pfoten Soest e.V.

Kompetenz in Sachen Hundeausbildung & Hundesport für die Region Soest

  • Hundesportverein Flotte Pfoten Soest e.V.
  • Hundesportverein Flotte Pfoten Soest e.V.
  • Hundesportverein Flotte Pfoten Soest e.V.
  • Hundesportverein Flotte Pfoten Soest e.V.
  • Hundesportverein Flotte Pfoten Soest e.V.
  • Hundesportverein Flotte Pfoten Soest e.V.
  • Hundesportverein Flotte Pfoten Soest e.V.
  • Hundesportverein Flotte Pfoten Soest e.V.
  • Hundesportverein Flotte Pfoten Soest e.V.
  • Hundesportverein Flotte Pfoten Soest e.V.
  • Hundesportverein Flotte Pfoten Soest e.V.
  • Hundesportverein Flotte Pfoten Soest e.V.
  • Hundesportverein Flotte Pfoten Soest e.V.
  • Hundesportverein Flotte Pfoten Soest e.V.
  • Hundesportverein Flotte Pfoten Soest e.V.
  • Hundesportverein Flotte Pfoten Soest e.V.
  • Hundesportverein Flotte Pfoten Soest e.V.
  • Hundesportverein Flotte Pfoten Soest e.V.
  • Hundesportverein Flotte Pfoten Soest e.V.
  • Hundesportverein Flotte Pfoten Soest e.V.
  • Hundesportverein Flotte Pfoten Soest e.V.
  • Hundesportverein Flotte Pfoten Soest e.V.
  • Hundesportverein Flotte Pfoten Soest e.V.
  • Hundesportverein Flotte Pfoten Soest e.V.
  • Hundesportverein Flotte Pfoten Soest e.V.
  • Hundesportverein Flotte Pfoten Soest e.V.
  • Hundesportverein Flotte Pfoten Soest e.V.
  • Hundesportverein Flotte Pfoten Soest e.V.
  • Hundesportverein Flotte Pfoten Soest e.V.
  • Hundesportverein Flotte Pfoten Soest e.V.
  • Hundesportverein Flotte Pfoten Soest e.V.
  • Hundesportverein Flotte Pfoten Soest e.V.
  • Hundesportverein Flotte Pfoten Soest e.V.
  • Hundesportverein Flotte Pfoten Soest e.V.
  • Hundesportverein Flotte Pfoten Soest e.V.
  • Hundesportverein Flotte Pfoten Soest e.V.
  • Hundesportverein Flotte Pfoten Soest e.V.
  • Hundesportverein Flotte Pfoten Soest e.V.
  • Hundesportverein Flotte Pfoten Soest e.V.
  • Hundesportverein Flotte Pfoten Soest e.V.
  • Hundesportverein Flotte Pfoten Soest e.V.
  • Hundesportverein Flotte Pfoten Soest e.V.
  • Hundesportverein Flotte Pfoten Soest e.V.
Neuigkeiten aus dem Hause der Flotten Pfoten Soest
Ein Weihnachtsgeschenk für die Flotten Pfoten PDF Drucken E-Mail

Ein Weihnachtsgeschenk der besonderen Art erreichte unseren Verein pünktlich zur Weihnachtsfeier am 02.12.2016. Nach 10 Jahren intensiver Suche ist es dem Vorstand gelungen, seinen Mitgliedern ein neues Vereinsgelände zu präsentieren. Da es sich um ein ehemalige Tennisanlage handelt, sind schon viele Dinge wie Einzäunung und ein Vereinsheim vorhanden. Sozusagen handelt es sich um eine Art sechser im Lotto.

Der Verein lädt alle Mitglieder, Familienangehörige, Freunde und Förderer ein, am Samstag den 10. Dezember 2016, zwischen 14.00 Uhr und 16.00 Uhr bei einer Tasse Kaffee, Glühwein und/oder einer frischen Waffel das neue Gelände zu erkunden und in Augenschein zu nehmen. Wer an diesem Tag verhindert ist, kann sich einen ersten Eindruck per Youtube Video verschaffen.

Den Flotten Pfoten ein neues Zuhause!

Die Anschrift des neuen Geländes lautet:

Zum Wildpark 3 a, 59519 Möhnesee-Völlinghausen - Koordinaten für das Navi (51.4738744,8.1968817)

map2

Wir freuen uns auf euren Besuch!

 
Flotte Pfoten laden zum Agilitykurs ein PDF Drucken E-Mail

Agility ist ein Aktionsspiel, wobei der Spaß von Hund und Halter im Vordergrund steht. Es geht darum, dass der Hund einen Parcours, der aus verschiedenen Hindernissen besteht, in einer bestimmten Reihenfolge möglichst fehlerlos und so schnell wie möglich zurücklegt. Der Halter kann den Hund während des Parcours den Hund mit Stimme und Handzeichen Anweisungen geben.  In einem Wettbewerb darf der Halter seinen220508 A2 049 Hund oder die Hindernisse nicht anfassen. Beim Agility geht es nicht nur um das Springen über Hürden oder andere Hindernisse, sondern der Hund muss auch über Objekte klettern, durch Tunnel rennen und sich durch einen Slalom durchschlängeln. Dabei werden die Geräte stets in einer anderen Reihenfolge aufgestellt. Kaum eine andere Form des Hundesports kombiniert Arbeiten und Trainieren mit dem Hund auf so eine positive und lebhafte Weise.

Agility ist gemeinsamer Funsport und Freizeitbeschäftigung für Hunde und Halter. Es schließt an den natürlichen Drang von Bewegung und Verhalten des Hundes an. Hierbei müssen sich Hund und Halter körperlich anstrengen, denn nahezu alle Muskeln, Bänder & Gelenke wollen trainiert werden. Der Hund wird selbstbewusster und die Beziehung mit dem Halter wird gestärkt. Aufgaben, die der Hund selbständig ausführen muss stimulieren seine Sinne und verstärken sein Gedächtnis und Konzentration.

Wer kann teilnehmen? Im Prinzip kann jeder gesunde, normal gebaute Hund (vorausgesetzte gute Kondition) Agility absolvieren. Ob Sie dabei über einen Rassehund verfügen oder einen Mischlingshund haben macht hierbei keinen Unterschied. Sie können mit Agility beginnen, wenn der Hund ausgewachsen ist. Bei uns sollte der Hund mindestens 12 Monate alt sein.

Zum Kennenlernen laden wir alle Interessierten am Samstag den 07.05.2016 für 14.00 Uhr auf das Gelände am Hiddingser Weg mit ihren Hunden ein. Bitte melden Sie sich vorab unter Diese E-Mail-Adresse ist gegen Spambots geschützt! JavaScript muss aktiviert werden, damit sie angezeigt werden kann. an!

 
Fleißige Hände sorgten für einen scherbenfreien Platz PDF Drucken E-Mail

Blankes Entsetzen und eine riesige Verärgerung empfing unsere Mitglieder nach dem Wintertraining. Wie jedes Jahr hieß es nach dem Umzug von Halle zum Platz Maulwurfhügel beseitigen, Dornenhecken kürzen, Löcher im Zaun stopfen, den Müll rund um das Gelände einsammeln - einfach Alles herrichten für ein schönes, erfolgreiches Training in der bevorstehenden Saison.muell20160402-a

Doch was sich in diesem Jahr bot verärgerte alle anwesenden Mitglieder sowie den Vorstand. Rücksichtslose Randalierer und Vandalen hatten sich in diesem Winter Zugang zum Gelände verschafft und ihrer Zerstörungswut freien Lauf gelassen. Das gesamte Gelände war übersät mit kaputten Glasflaschen, Haushaltsmüll und Bauschutt. So wurden zunächst der gesamte Sportplatz von Unrat und den Glasscherben befreit, sowie die nötigsten Platzarbeiten durchgeführt. Alle Anwesenden waren sich einig, dass es damit noch nicht getan ist und so wurde schon mal der nächste Einsatz geplant. Dieser wird am 21.05.2016 ab 10.00 Uhr stattfinden.

 
Neue Junghundekurs startet am 21.04.2016 PDF Drucken E-Mail

Wie Sie sicherlich bemerkt haben, ist aus Ihrem Welpen inzwischen ein Junghund geworden. Die bei einem Welpen anfänglich stark eingeschränkte Motorik wird nach und nach feiner. Die verschiedenen Entwicklungsstufen, die Ihr Hund im ersten Lebensjahr durchläuft fordern Sie als Hundehalter. Mit zunehmender Größe wächst auch der Aktionsradius Ihres Hundes. Gerade in dieser Phase der zunehmenden Selbstständigkeit sollten Sie mit viel Geduld, Ruhe und Konsequenz auf Ihren Hund eingehen und einwirken. Wir wollen Sie im Unterricht fit machen für altersspezifische Besonderheiten, dementsprechend sind unsere Übungseinheiten entsprechend aufgebaut. Ausflüge in die Innenstadt aber auch Erziehungsspiele sind auch hier fester Kursbestandteil. Zuverlässiges Herankommen, Gehen an lockerer Leine und das Befolgen verschiedener Signale (Sitz, Platz, Fuß, sowie ein Abbruchsignal und ein Kontaktsignal werden Ihnen in unterschiedlichen Situationen vermittelt und mit Ihnen geübt.

Ist der Hund erst in der Pubertät spielen - wie auch bei uns Menschen – oftmals die Hormone verrückt. So ist es nicht verwunderlich, dass möglicherweise aus dem lieben Hündchen ein kleiner bis großer Rüpel wird. In dieser Zeit wird viel Durchhaltevermögen von Ihnen abverlangt, wobei wir Sie gern unterstützen und mit Rat und Tat zur Seite stehen. 

Unser Junghundkurs ist für Hunde ab dem 6. bis etwa 9 Lebensmonat gedacht. In wenigen Tagen beginnen wir deshalb auf unserem Übungsplatz am Hiddingser Weg mit den neuen Kursen für junge, heranwachsende Hunde. Zum erstmaligen Beschnuppern dürfen wie Sie recht herzlich am 14.04.2016 um 19.00 Uhr auf unser Trainingsgelände einladen. Wir wollen dann zukünftig in kleinen Gruppen das bereits im Welpenkurs Erlernte vertiefen und neue interessante Eindrücke gewinnen und umsetzen. Die einzelnen Gruppen werden aus 4 bis maximal 6 Teilnehmern bestehen. Jede Übungseinheit wird dabei aus kleinen Sequenzen bestehen und jede Unterrichtsstunde ca. 45 Minuten andauern.

Dauer: 12 Stunden a 45 Minuten

Teilnehmer: maximal 6

Vorraussetzung: Mindestalter des Hundes 8 Wochen bis maximal 18 Wochen, gültiger Impfstatus

Termin: Donnerstags 18:00 Uhr / 18.30 Uhr

Ihr Hund lernt:

  •     erlernen von Beißhemmung
  •     Vertrauen aufbauen
  •     Sicherheit bei und mit Ihnen
  •     Umgang mit Artgenossen
  •     Frustrationskontrolle
  •     Grundgehorsam
  •     Basics wie Sitz, Platz, Komm, Bleib
  •     Leinenführigkeit

Bei Interesse am Besuch wenden Sie sich an Peter Wirth !

 
Neue Kursangebote bei den Flotten Pfoten PDF Drucken E-Mail

003Neue Kursangebote bei den Flotten Pfoten Soest Welpen-, & Junghundekurs starten am 14. April – neue Agilitykurse im Juni Allmählich wird es draußen wärmer und es beginnt die Zeit wo sich Mensch und Tier wieder vermehrt in der Natur aufhalten. Deshalb startet der Hundesportverein Flotte Pfoten Soest auch in diesem Jahr wieder mit neuen Erziehungs-, und Sportangeboten in die Frühlings-, und Sommersaison für Hund und Mensch. Sie erfahren so unter fachlicher Anleitung Tipps für die konsequente geistige und körperliche Auslastung ihres Vierbeiners. Wir bieten unseren Mitgliedern neben dem sportlichen Angeboten Agilty, Obedience und Flyball auch fachliche Hilfe bei 003der Erziehung ihres Welpen oder Junghundes. Bei Interesse werfen Sie ruhig mal einen Blick auf die breite Angebotspalette unter www.flotte-pfoten-soest.de. So starten wir mit einem neuen Welpen-, und Junghundekurs bereits am 14. April um 18.00 Uhr auf dem Sportplatzgelände am Hiddingser Weg. Interessenten bieten wir wie immer eine preiswerte Schnuppermitgliedschaft an. Um telefonische Voranmeldung wird bei den jeweiligen Ausbildern gebeten. Kontakt: Peter Wirth, Diese E-Mail-Adresse ist gegen Spambots geschützt! JavaScript muss aktiviert werden, damit sie angezeigt werden kann. oder 0151.56670863

 
Neuer Welpenkurs ab dem 14.04.2016 PDF Drucken E-Mail

Die Welpenzeit ist sicherlich mit die wichtigste Zeit im Leben Ihres Hundes. Für den Hund ist Alles neu - für den Besitzer vielleicht auch, oder möchte aufgefrischt werden. Wir helfen ihm und Ihnen bei der Entdeckung der Welt. Ganz ohne Stress, mit viel Geduld, soll das neue Familienmitglied lernen, dass das neue Leben bei Ihnen eine ganz wunderbare Zeit wird. Natürlich gehören dazu auch einige Grundregeln, die das Miteinander erheblich vereinfachen. Mit viel Freude und Liebe die Welt erkunden.

Preis für die Schnuppermitgliedschaft über drei Monate: 60,00 € (Betrag wird bei Erwerb einer Vollmitgliedschaft angerechnet werden)

Dauer: 12 Stunden à 30 Minuten

Teilnehmer: maximal 6

Vorraussetzung: Mindestalter des Hundes 8 Wochen bis maximal 18 Wochen, gültiger Impfstatus

Termin: Donnerstags 18:00 Uhr / 18.30 Uhr

Ihr Hund lernt:

  •     erlernen von Beißhemmung
  •     Vertrauen aufbauen
  •     Sicherheit bei und mit Ihnen
  •     Umgang mit Artgenossen
  •     Frustrationskontrolle
  •     Grundgehorsam
  •     Basics wie Sitz, Platz, Komm, Bleib
  •     Leinenführigkeit

Bei Interesse am Besuch wenden Sie sich an Peter !

 
Mehr über uns erfahren Sie hier:  :