DVG Hundesportverein Flotte Pfoten Soest e.V.

Kompetenz in Sachen Hundeausbildung & Hundesport für die Region Soest

  • Hundesportverein Flotte Pfoten Soest e.V.
  • Hundesportverein Flotte Pfoten Soest e.V.
  • Hundesportverein Flotte Pfoten Soest e.V.
  • Hundesportverein Flotte Pfoten Soest e.V.
  • Hundesportverein Flotte Pfoten Soest e.V.
  • Hundesportverein Flotte Pfoten Soest e.V.
  • Hundesportverein Flotte Pfoten Soest e.V.
  • Hundesportverein Flotte Pfoten Soest e.V.
  • Hundesportverein Flotte Pfoten Soest e.V.
  • Hundesportverein Flotte Pfoten Soest e.V.
  • Hundesportverein Flotte Pfoten Soest e.V.
  • Hundesportverein Flotte Pfoten Soest e.V.
  • Hundesportverein Flotte Pfoten Soest e.V.
  • Hundesportverein Flotte Pfoten Soest e.V.
  • Hundesportverein Flotte Pfoten Soest e.V.
  • Hundesportverein Flotte Pfoten Soest e.V.
  • Hundesportverein Flotte Pfoten Soest e.V.
  • Hundesportverein Flotte Pfoten Soest e.V.
  • Hundesportverein Flotte Pfoten Soest e.V.
  • Hundesportverein Flotte Pfoten Soest e.V.
  • Hundesportverein Flotte Pfoten Soest e.V.
  • Hundesportverein Flotte Pfoten Soest e.V.
  • Hundesportverein Flotte Pfoten Soest e.V.
  • Hundesportverein Flotte Pfoten Soest e.V.
  • Hundesportverein Flotte Pfoten Soest e.V.
  • Hundesportverein Flotte Pfoten Soest e.V.
  • Hundesportverein Flotte Pfoten Soest e.V.
  • Hundesportverein Flotte Pfoten Soest e.V.
  • Hundesportverein Flotte Pfoten Soest e.V.
  • Hundesportverein Flotte Pfoten Soest e.V.
  • Hundesportverein Flotte Pfoten Soest e.V.
  • Hundesportverein Flotte Pfoten Soest e.V.
  • Hundesportverein Flotte Pfoten Soest e.V.
  • Hundesportverein Flotte Pfoten Soest e.V.
  • Hundesportverein Flotte Pfoten Soest e.V.
  • Hundesportverein Flotte Pfoten Soest e.V.
  • Hundesportverein Flotte Pfoten Soest e.V.
  • Hundesportverein Flotte Pfoten Soest e.V.
  • Hundesportverein Flotte Pfoten Soest e.V.
  • Hundesportverein Flotte Pfoten Soest e.V.
  • Hundesportverein Flotte Pfoten Soest e.V.
  • Hundesportverein Flotte Pfoten Soest e.V.
  • Hundesportverein Flotte Pfoten Soest e.V.
Agility - Spaß auf 6 Pfoten PDF Drucken E-Mail

001Diese Sportart kam aus England und steht allen gesunden Hunden offen. Sie besteht darin, den Hund die verschiedensten Hindernisse in ständig wechselnder Reihenfolge überwinden zu lassen, um so seine Führigkeit und seine Geschicklichkeit aber auch Schnelligkeit zu erproben. Es handelt sich um ein erzieherisches sportliches Spiel, welches sehr viel Ähnlichkeit mit einem Reit- und Springturnier im Pferdesport hat.

Das oberste Gebot ist in dieser Sportart die Disziplin und die Harmonie beider - Hundeführer und Hund. Zu den Geräten eines Parcours gehören diverse Hindernisse und Geräte, die der Hund zunächst kennen lernen muss, bevor er sie sicher erarbeiten kann.           

Der Parcours setzt sich aus den geschilderten Hindernissen zusammen, die ihm je nach Aufstellung und dem Verlauf003 der Strecke seine Eigentümlichkeit geben, ihn mehr oder weniger kompakter oder schneller oder langsamer machen. Der Verlauf der Strecke ist am Wettkampftag ganz der Phantasie des Richters überlassen, der als einzige Vorgabe aus dem Reglement zwei Richtungswechsel zu berücksichtigen hat.

Die Strecke darf je nach Prüfungsstufe zwischen 100 bis 200 Meter lang sein und alle Geräte müssen auf einem Feld einer Mindestgröße von 20 x 40 Meter aufgebaut sein. Mit unseren jungen Hunden arbeiten wir zuerst nur all diese Geräte, an denen keine hohe Sprungkraft verlangt wird, damit sich das Skelett unseres Hundes sich gut und störungsfrei entfalten kann.           

Wenn der Hund nach einigen Übungseinheiten erst einmal begriffen hat, um was es da überhaupt geht, wird er in der Regel Feuer und Flamme sein. Zuerst werden nur kleine Hindernisse überquert und ein Tunnel durchlaufen. Das reicht no005rmalerweise aber aus, dem Hund vor jeder neuen Trainingseinheit die Augen leuchten zu lassen. Wenn man dann einmal gesehen hat, mit welch einer Begeisterung ein ausgebildeter Hund bei der Sache ist, dann ist man diesem Hundesport eigentlich schon verfallen. Jetzt versteht man auch, warum immer mehr Menschen Agility zu Ihren Hobby machen. Das Schöne daran ist, dass es nicht nur dem Hund einen riesigen Spaß bereitet. Der Mensch hat mindestens genauso soviel Freude dabe und hält sich ganz nebenbei auch geistig und körperlich fit.

Es gibt allerdings eine Einschränkung, denn so einfach, wie es sich anhört ist es leider nicht. Das Frustrierendste an diesem Sport ist die Tatsache, dass der Schwachpunkt im Duo Zwei- und Vierbeiner, leider wie so oft der Mensch darstellt. Man glaubt gar nicht, wie wenig man seinen eigenen Körper unter Kontrolle hat, wenn man versucht seinem Hund mit minimaler Körpersprache die richtige Richtung zu weisen, ohne sich beim Sturz über eine im Weg stehende Hürde den Hals zu brechen. Trotz aller Hindernisse, die sich Hund und Begleiter in den Weg stellen: "Agility macht einfach Spaß!"

Im nachfolgenden Video können Sie verfolgen, wie z.B. Agility während eines Wettbewerbs aussehen kann.

Dim lights Embed Embed this video on your site



 
Mehr über uns erfahren Sie hier:  :