Rally Obedience - die neue Trendsportart

DVG Hundesportverein Flotte Pfoten Soest e.V.

Kompetenz in Sachen Hundeausbildung & Hundesport für die Region Soest

  • Hundesportverein Flotte Pfoten Soest e.V.
  • Hundesportverein Flotte Pfoten Soest e.V.
  • Hundesportverein Flotte Pfoten Soest e.V.
  • Hundesportverein Flotte Pfoten Soest e.V.
  • Hundesportverein Flotte Pfoten Soest e.V.
  • Hundesportverein Flotte Pfoten Soest e.V.
  • Hundesportverein Flotte Pfoten Soest e.V.
  • Hundesportverein Flotte Pfoten Soest e.V.
  • Hundesportverein Flotte Pfoten Soest e.V.
  • Hundesportverein Flotte Pfoten Soest e.V.
  • Hundesportverein Flotte Pfoten Soest e.V.
  • Hundesportverein Flotte Pfoten Soest e.V.
  • Hundesportverein Flotte Pfoten Soest e.V.
  • Hundesportverein Flotte Pfoten Soest e.V.
  • Hundesportverein Flotte Pfoten Soest e.V.
  • Hundesportverein Flotte Pfoten Soest e.V.
  • Hundesportverein Flotte Pfoten Soest e.V.
  • Hundesportverein Flotte Pfoten Soest e.V.
  • Hundesportverein Flotte Pfoten Soest e.V.
  • Hundesportverein Flotte Pfoten Soest e.V.
  • Hundesportverein Flotte Pfoten Soest e.V.
  • Hundesportverein Flotte Pfoten Soest e.V.
  • Hundesportverein Flotte Pfoten Soest e.V.
  • Hundesportverein Flotte Pfoten Soest e.V.
  • Hundesportverein Flotte Pfoten Soest e.V.
  • Hundesportverein Flotte Pfoten Soest e.V.
  • Hundesportverein Flotte Pfoten Soest e.V.
  • Hundesportverein Flotte Pfoten Soest e.V.
  • Hundesportverein Flotte Pfoten Soest e.V.
  • Hundesportverein Flotte Pfoten Soest e.V.
  • Hundesportverein Flotte Pfoten Soest e.V.
  • Hundesportverein Flotte Pfoten Soest e.V.
  • Hundesportverein Flotte Pfoten Soest e.V.
  • Hundesportverein Flotte Pfoten Soest e.V.
  • Hundesportverein Flotte Pfoten Soest e.V.
  • Hundesportverein Flotte Pfoten Soest e.V.
  • Hundesportverein Flotte Pfoten Soest e.V.
  • Hundesportverein Flotte Pfoten Soest e.V.
  • Hundesportverein Flotte Pfoten Soest e.V.
  • Hundesportverein Flotte Pfoten Soest e.V.
  • Hundesportverein Flotte Pfoten Soest e.V.
  • Hundesportverein Flotte Pfoten Soest e.V.
  • Hundesportverein Flotte Pfoten Soest e.V.
Rally Obedience - die neue Trendsportart PDF Drucken E-Mail

Habt ihr schon  von Rally Obedience gehört? Es handelt sich um Hundesport der in Deutschland und Europa immer beliebter wird und an Bedeutung gewinnt. Ihr fragt euch sicherlich warum? Im Gegensatz zu anderen Hundesportarten sind Dinge wie die Rasse des Hundes, die Größe und das Alter absolut nachrangig. Rally Obedience soll die Kommunikation zwischen dir und deinem Hund nachhaltig stärken. Deshalb macht euch bereit für die neue Trendsportart im Hundetraining. Während der Ausführung sollten sich Mensch und Hund darauf konzentrieren, die Kommunikation zueinander zu verbessern und somit die Aufgaben mit Bravour und viel Freude zu erfüllen.

Haben wir euch jetzt neugierig gemacht und ihr wollt wissen wie Rally Obedience funktioniert?

Rally-O ist ein Mix aus dem herkömmlichen Gehorsamkeits-Training sowie einigen Elementen aus dem Agilitysport. Bei Rally Obedience sollte auf jeden Fall der Spaß nicht zu kurz kommen! Auch wenn das Lernen von Kommandos einen Hauptfaktor des Rally-O ausmacht (Gehorsamkeits-Training), sollte das Training immer auch mit einer anständigen Portion Spaß verbunden werden. Da beim Rally-Obedience das Tempo nachrangig ist, ist dieser Hundesport für jedermann und jederhund was!

Beim Rally Obedience werden verschiedene Übungsschilder/Aufgaben ausgewählt, die kombiniert einen Parcours ergeben.Grundsätzlich spricht man von gut 10 bis 20 Übungsschildern, die einen Parcours bilden.

Wenn du den Parcours mit deinem Hund absolvierst, bist du der Handler oder Hundeführer. Als Hundeführer solltest du wissen, dass ein Rally-O Parcours verschiedene Arten von Übungen beinhalten kann wie die herkömmliche Kommandos (Halt, Sitz, Steh, Komm aber auch Drehungen (90°-180°-270°-360°), Sprünge sowie Slaloms und Spiralen.

Deshalb wird Rally-Obedience euch und eurem Hund nie langweilig, denn es existieren gut 50 unterschiedliche Übungsschilder. In der Praxis bedeutet dies, dass die Aufgaben immer variieren und somit immer wieder neue Herausforderungen für euch und euren Vierbeiner bieten.

Nachfolgend nun ein paar Beispiele für interessante Übungen – es ist immer deine Aufgabe, die Übungsschilder richtig zu interpretieren und deinem Hund Anweisungen zu geben. Die Aufgaben sind unterschiedlich hinsichtlich der anstehenden Schwierigkeiten. Dein Hund sollte während der Übungen ruhig neben euch die Stellung halten, bis du ihm ein Zeichen gibst.

Beispiel 1rechtskehrt Das 90° Rechtsdrehung-Zeichen ist eines der einfachsten Aufgaben bei der Rally-Obedience. Hund und Hundeführer biegen nach rechts ab und gehen bei Fuß weiter.
Beispiel 2270gradlinks Dieses Zeichen beschreibt eine 270° Drehung nach links. Der Hundeführer führt die Drehung auf der Stelle aus, wobei der Hund in Fußposition bleibt.
Beispiel 3kreisspiralehundaußen Hierbei stehen drei Pylonen in einer  Linie. Die Erklärung der Übung ist in der Nähe der ersten Pylone zu finden. Du musst dich um die Pylonen auf der rechten Seite bewegen, während dein Hund außen gehen muss.
Beispiel 4hundueberhuerde Dieses Zeichen beschreibt eine Sprung-Übung. Während du nur neben dem Hindernis sein darfst, muss dein Hund darüber springen. Nachdem er den Sprung vollendet hat, solltest du ihn weiter in Fußposition führen.
Beispiel 5anhaltenstehdreischritte Bei diesem komplizierterem Zeichen musst du drei Schritte zurücktreten, also die Richtung ändern. Während der Übung darf sich der Hund nicht hinsetzen oder umdrehen und du darfst keine Stopps einlegen! Danach wird der Hund vorwärts geführt.
Diese Übungen spiegeln nur einige wenige der zahlreichen Übungen wieder, die ihr beim Rally-Obedience erlernen könnt. Eure Zusammenarbeit mit dem Hund lässt sich durch kleine Belohnungen und aufmunternde Worte laufend verbessern! Wenn ihr dabei auf eine funktionierende Kommunikation zwischen euch und eurem Hund achtet, dann wird für euch kein Hindernis zu schwer sein!


 
Mehr über uns erfahren Sie hier:  :